ALUTHERMO ROOFREFLEX®

Eine reflektierende, wärmedämmende, wasserabweisende und äußerst dampfdurchlässige Unterspannbahn. Sie wird stets über einer vorhandenen Dämmung eingesetzt. Lässt sich im Dach oder zur Wandverkleidung, an der Außenseite nutzen. Energiepass konform.

FUNKTIONSWEISE

ROOFREFLEX® besteht aus folgenden Lagen:

  1. Eine reflektierende und äußerst dampfdurchlässige Membrane
  2. Eine 37 mm dicke feuchtigkeitsgeschützte Polyesterwatte mit einer thermischen Leitfähigkeit λ von 0,0366W/(m.K).

ALUTHERMO ROOFREFLEX® verbessert den globalen Wärmedurchlasswiderstand des Daches, indem es seine hochwertigen Eigenschaften mit denen der Wärmedämmung, die zwischen den Dachsparren eingebaut ist, kombiniert.

Seine Winddichtigkeit verringert das Eindringen von kalter Luft im Winter beträchtlich, vermindert Kältebrücken und schwächt die Risiken von Kondenswasserbildung ab. Die dämmende Lage aus Polyesterwatte wirkt Energieverlust entgegen und sorgt für besseren akustischen Schutz.

Außerdem bremst die reflektierende Kraft der Membrane die Sonnenstrahlung und schützt vor Überhitzung für mehr Wohnkomfort im Sommer.

  • Energiepass konform
  • Atmungsaktive, reflektierende und wärmedämmende Unterspannbahn
  • Verbesserung der thermischen und akustischen Leistung ohne Veränderung der Struktur
  • Reduzierung von Wärmebrücken
  • Erhöht beträchtlich den Wohnkomfort durch Reduzierung der sommerlichen Überhitzung
  • Selbstklebende Überlappung

Rollenabmessung1,40 x 10 m
Oberfläche der Rolle14 m²
Gewicht± 730 g/m²
Dicke der flexiblen Polyesterwatte± 37 mm
Gebrauchstemperaturen-40°C bis +80°C
BrandklasseF
WärmedurchlasswiderstandR = 1,00 m².K/W
Thermische Leitfähigkeitλ = 0,0366 W/(m.K) (EN 12667)
Emissionsgrad0,18
WasserdichtigkeitDicht W1 (EN 1928)
Wasserdampfdiffusion der Membrane380 g/m².d
Zugfestigkeit
In Längsrichtung
In Querrichtung
220 bis 360 N/50mm (EN 12311-1)
150 bis 275 N/50mm (EN1 2311-1)
Reißfestigkeit
In Längsrichtung
In Querrichtung
120 bis 230 N (EN 12310-1)
175 bis 280 N (EN 12310-1)
Ausdehnung
In Längsrichtung
In Querrichtung
55 bis 100 % (EN 12311-1)
70 bis 150 % (EN 12311-1)
Sd Wert0,061 m (± 0,01) (EN 12572)