Dachrenovierung eines Anbaus mit Quattro

1 Dachdämmung

Der Kunde wollte sein Dach dämmen ohne dessen Außenansicht zu verändern und ohne von innen arbeiten zu müssen, da der Anbau bereits ausgebaut war.

Vor diese Herausforderung gestellt, hat der Dachdecker empfohlen mit Aluthermo Quattro von außen zu dämmen: Aluthermo Quattro ist eine Wärmedämmung, Unterspannbahn und Dampfsperre in einem. Das ist sehr von Vorteil bei der Verlegung und macht es aber vor allen Dingen auch möglich ein Dach zu dämmen ohne es zu erhöhen und somit das Aussehen zu verändern.

In diesem Fall mussten so die Fallrohre und Dachrinnen nicht abgeändert werden.

Der Kunde hat erst die Mineralwolle, die nicht mehr in gutem Zustand war, entfernt und anschließend Aluthermo Quattro oberhalb der Sparren ausgerollt. Die Überlappungen und Anschlüsse wurden mit unserem Aluthermo Klebeband abgedichtet bevor die Latten und Konterlatten angebracht wurden.

Jahr: 2017
Ort: Belgien