Densima und Roofreflex – die ideale Kombination

1 Dachdämmung

Hier einige Foto’s von einer Baustelle, wo Densima und Roofreflex verlegt wurde. Roofreflex wurde auf dem Teil des Daches verwendet, wo sich bereits Mineralwolle zwischen den Sparren befindet und Densima wo sich keine zusätzliche Dämmung befindet.

Vorteile Densima:

  • Energiepass und Norm 2020 konform
  • Unterspannbahn, Wärmedämmung und Dampfsperre in einem
  • Schützt vor Überhitzung im Sommer und spiegelt die Strahlung im Winter zurück
  • Erhöht die akustische Dämmleistung ohne Veränderung der Dachstruktur
  • Reduzierung von Wärmebrücken
  • Einfache Verlegung, da ganzflächig verbunden
  • Selbstklebende Überlappung

Vorteile Roofreflex:

  • Energiepass konform
  • Atmungsaktive, reflektierende und wärmedämmende Unterspannbahn
  • Schützt vor Überhitzung im Sommer
  • Erhöht die akustische Dämmleistung ohne Veränderung der Dachstruktur
  • Reduzierung von Wärmebrücken
  • Erhöht beträchtlich den Wohnkomfort durch Reduzierung der sommerlichen Überhitzung
  • Selbstklebende Überlappung

 

Unternehmer: Dachdecker Gumi, Lier (www.gumi-lier.com)

Jahr: 2018

Ort: Tivolilaan 236, 2800 Mechelen (Belgien)